Suzo LogoSuzo Logo

Cube Hopper

Cube Hopper
  • Cube Hopper
  • Cube Hopper
  • Cube Hopper
  • Cube Hopper

<

Cube Hopper
Cube Hopper
Cube Hopper
Cube Hopper

>

Der Cube Hopper wurde nach höchstem Standard für zuverlässige und sichere Handhabung entwickelt. Der Cube Hopper ist ein Hochgeschwindigkeitsmagazin und ist aus äußerst festem, abnutzungs-resistentem Plastik hergestellt, mit erweiterbarem Fassungsvermögen. Er ist heute der meist verkaufte Hopper auf dem Markt.
Der Cube Hopper hat sich seinen Ruf schnell erarbeitet. Mit einer einzigen Konfiguration decken wir die 0,50, 1 und 2 Euromünzen ab und mit dem Wechsel der Münzdisk, was innerhalb weniger Sekunden erledigt ist, kann eine andere Münzart eingestellt werden (hierfür ist kein Werkzeug notwendig). Der Cube Hopper ist quadratisch und mit Hilfe von Standard Montagewinkeln (im Liefer-umfang enthalten) einfach einbaubar. Durch Verwendung eines einzigartigen “Sun & Planet” Getriebesystems, bietet dieser Cube Hopper die Möglichkeit, mehr als 1.200 Münzen mit ø 24mm aufzunehmen und zu zählen (mit zwei Aufsätzen). Der Cube Hopper ist durch einen automatischen Rückwärtslauf gegen Verklemmen geschützt und hat eine indirekte optische Auslesung mit ständig überwachter optischer Sensor-steuerung. In dem Münzbehälter ist eine Leermeldung integriert. Lieferbar als Standard Parallelschnittstelle mit integriertem automatischem Rückwärtslauf gegen Verklemmen, erweiterter Schnittstellenoption mit serieller Kommunikation, CCtalk, und in intelligenter oder Hochsicherheits- version.

  • Standardkapazität von 450 Münzen (ø24mm)
  • Aufsätze (optional) lieferbar, um das Fassungsvermögen au durchschnittlich 400 Münzen pro Aufsatz (ø24mm) zu erhöhen (Maximal zwei Aufsätze)
  • Hohe Auszahlungsgeschwindigkeit: 400 Münzen pro Minute
  • Münzgrößenbereich 18 - 31mm. Dicke 1,5 / 3,2mm (alle Euromünzen außer 0,01 Euro
  • Lieferung komplett mit Montagewinkeln
  • Hopper Umbau auf zwei verschiedene Münzprägungen erfolgt einfach und schnell
  • Münzfach Leermeldung standardmäßig integriert im Stecker
  • Planetengetriebesystem bietet maximalen Drehmoment mit minimalem Stromverbrauch (350 mA to 850 mA mit einer 2 Amp Spitze bei 24VDC)
  • Standard Betriebsspannung 12 oder 24VDC
  • Arbeitszyklus 2:1
  • CE Zulassung
  • Der Hopper ist mit automatischem Rückwärtslauf gegen Verklemmen geschützt
  • Integrierter, optischer Auslesesensor unterhalb der Plattform. (Der Sensor könnte schmutzig werden oder eine Lichtquelle könnte in die Nähe kommen)
  • Hopper sind mit parallel oder ccTalk Kommunikation oder in intelligenten oder in Hochsicherheitsversionen lieferbar
  • Zu wettbewerbsfähigen Preisen lieferbar!

Weitere Angaben der ccTalk Cube Hopper Modelle:
• Elektronische Steuerung der Auszahlungsgeschwindigkeit mit 24VDC
• Durch Verschlüsselung gesichert (MC) oder unverschlüsselte (ITA Auszahlungsbefehle
• Durchgehende optische Sensorkontrolle

ccTalk Cube Hopper Modelle sind mit 2 verschiedenen ccTalk Schnittstellen lieferbar:
1. ccTalk Cube Hopper in Schnittstellenausführung gemäß dem italienischen Marktstandard (ITA). Art.-Nr. 10-1900-XX (unverschlüsselt)
2. ccTalk Cube Hopper in Schnittstellenausführung gemäß dem Verschlüsselungsstandard von Money Controls (MC)Art. Nr. 10-2000-XX

Eine Vielzahl an Merkmalen zum Manipulationsschutz wurden hinzugefügt,die viele Vorteile bieten,wenn jemand versuchen sollte,Ihre Maschinen zu manipulieren. Folgende Schutzfunktionen gegen Manipulation wurden hinzugefügt:
Optischer Sensor zur Manipulationserkennung
Die LED des optischen Sensors wurde mit einer Zufallsfrequenz zwischen 250Hz und 1KHz moduliert.
Wenn der optische Empfänger einen Erdschluss erfährt, wird der Cube Hopper angehalten und sendet eine Fehlermeldung aus.
Wenn der optische Empfänger einen Hochspannungsschluss erfährt oder wenn der Optosensor blockiert, wird der Cube Hopper angehalten und sendet eine Fehlermeldung aus.
Wenn der Optosensor blockiert (Münze im Optokanal), lässt der Cube Hopper die Münze beim Start auswerfen. Anschließend funktioniert die Münzausgabe wieder.
Manipulationserkennung an der Münzausgabe
Wenn die Münzausgabe kurzgeschlossen wird und eine Münze wärend einer Auszahlung ausgeworfen wird, stoppt der Cube Hopper direkt, nachdem erkannt wurde, dass das Münzausgabeniveau nicht auf Tiefstand geht, wenn die Münze den Optosensor passiert.
Eine Fehlermeldung wird abgesetzt, sobald die Manipulationserken- nung am Münzausgang verschwindet. In den meisten Fällen wird die Münze nicht ausgezahlt, sondern verbleibt in der Münzaustrittsöfnung des Cube Hopper Durch einen Neustart des Cube Hoppers wird die Münze ausgeworfen und die Münzausgabe funktioniert wieder.
Wenn die Münzausgabe vor einem zu tiefen Münzstand geschützt ist, schaltet die Maschine automatisch in den Alarmstatus.
Fehler in der Pulsübertragung
Bei einer Manipulation überträgt die Münzausgabe für 10 Sekunden lang einen niedrigen Aktivimpuls. Wenn die Münzausgabe vor einem zu hohen Münzstand geschützt ist, versucht der Cube Hopper alle 100 Milli-sekunden den Münzausgang freizugeben.
Sobald der Münzausgang freigegeben ist, wird auch der 10 Sekunden Fehler-impuls übertragen. Sollte der Cube Hopper während des 10 Sekunden Fehlerimpulses durchgestartet werden, wird der Fehlerimpuls abgebrochen und es ist wieder möglich, Münzen auszuzahlen.

Dieser Hopper hat dieselben mechanischen Funktionen, wie die MK2- Modelle,kann je doch auf verschiedene Betriebs modi eingestellt werden, je nach Ihrem individuellen Bedarf.

Betriebsmodus 1: Durchgehender Modus
Dieser Modus ist vergleichbar mit dem Standard MK II Hopper

Betriebsmodus 2: Logischer Modus
Der Cube Hopper funktioniert mit einem logischen Hoch- oder Niedrigsignal, mit welchem der Hopper gestartet bzw gestoppt wird

Betriebsmodus 3: Impulsmodus
Der Hopper zahlt pro Impuls, der an den Hopper gesendet wird, eine Münze aus

Betriebsmodus 4: RS232 Modus
Der Hopper funktioniert mit einem einfachen RS232 Betriebsprotokoll
Die Betriebsmodi werden nach den Jumper Einstellungen auf dem Mainboard ausgeführt
Ein vollständiges Handbuch ist auf Anfrage lieferbar

Enthält zwei quadratische Cube Hopper, mit denen die Auszahlung von 0,50 -1 oder 2 Euro Münzen erfolgen kann.
Soforteinbau in einen Standardeinschub.
Das Gerät ist vollständig verkabelt, damit müssen Sie lediglich die Verkabelung zum Einschub vorbereiten.
Sehr effiziente und einfache Art, eine doppelte Münzausgabe in Ihr Maschine einzurichten.
Grundplatte mit Anschluss ist einzeln lieferbar, damit die Maschine vorab vorbereitet werden kann.

ccTalk Cube Hopper MK II

Weitere Angaben der ccTalk Cube Hopper Modelle:
• Elektronische Steuerung der Auszahlungsgeschwindigkeit mit 24VDC
• Durch Verschlüsselung gesichert (MC) oder unverschlüsselte (ITA Auszahlungsbefehle
• Durchgehende optische Sensorkontrolle

ccTalk Cube Hopper Modelle sind mit 2 verschiedenen ccTalk Schnittstellen lieferbar:
1. ccTalk Cube Hopper in Schnittstellenausführung gemäß dem italienischen Marktstandard (ITA). Art.-Nr. 10-1900-XX (unverschlüsselt)
2. ccTalk Cube Hopper in Schnittstellenausführung gemäß dem Verschlüsselungsstandard von Money Controls (MC)Art. Nr. 10-2000-XX

High-Security Cube Hopper

Eine Vielzahl an Merkmalen zum Manipulationsschutz wurden hinzugefügt,die viele Vorteile bieten,wenn jemand versuchen sollte,Ihre Maschinen zu manipulieren. Folgende Schutzfunktionen gegen Manipulation wurden hinzugefügt:
Optischer Sensor zur Manipulationserkennung
Die LED des optischen Sensors wurde mit einer Zufallsfrequenz zwischen 250Hz und 1KHz moduliert.
Wenn der optische Empfänger einen Erdschluss erfährt, wird der Cube Hopper angehalten und sendet eine Fehlermeldung aus.
Wenn der optische Empfänger einen Hochspannungsschluss erfährt oder wenn der Optosensor blockiert, wird der Cube Hopper angehalten und sendet eine Fehlermeldung aus.
Wenn der Optosensor blockiert (Münze im Optokanal), lässt der Cube Hopper die Münze beim Start auswerfen. Anschließend funktioniert die Münzausgabe wieder.
Manipulationserkennung an der Münzausgabe
Wenn die Münzausgabe kurzgeschlossen wird und eine Münze wärend einer Auszahlung ausgeworfen wird, stoppt der Cube Hopper direkt, nachdem erkannt wurde, dass das Münzausgabeniveau nicht auf Tiefstand geht, wenn die Münze den Optosensor passiert.
Eine Fehlermeldung wird abgesetzt, sobald die Manipulationserken- nung am Münzausgang verschwindet. In den meisten Fällen wird die Münze nicht ausgezahlt, sondern verbleibt in der Münzaustrittsöfnung des Cube Hopper Durch einen Neustart des Cube Hoppers wird die Münze ausgeworfen und die Münzausgabe funktioniert wieder.
Wenn die Münzausgabe vor einem zu tiefen Münzstand geschützt ist, schaltet die Maschine automatisch in den Alarmstatus.
Fehler in der Pulsübertragung
Bei einer Manipulation überträgt die Münzausgabe für 10 Sekunden lang einen niedrigen Aktivimpuls. Wenn die Münzausgabe vor einem zu hohen Münzstand geschützt ist, versucht der Cube Hopper alle 100 Milli-sekunden den Münzausgang freizugeben.
Sobald der Münzausgang freigegeben ist, wird auch der 10 Sekunden Fehler-impuls übertragen. Sollte der Cube Hopper während des 10 Sekunden Fehlerimpulses durchgestartet werden, wird der Fehlerimpuls abgebrochen und es ist wieder möglich, Münzen auszuzahlen.

Intelligent Cube Hopper

Dieser Hopper hat dieselben mechanischen Funktionen, wie die MK2- Modelle,kann je doch auf verschiedene Betriebs modi eingestellt werden, je nach Ihrem individuellen Bedarf.

Betriebsmodus 1: Durchgehender Modus
Dieser Modus ist vergleichbar mit dem Standard MK II Hopper

Betriebsmodus 2: Logischer Modus
Der Cube Hopper funktioniert mit einem logischen Hoch- oder Niedrigsignal, mit welchem der Hopper gestartet bzw gestoppt wird

Betriebsmodus 3: Impulsmodus
Der Hopper zahlt pro Impuls, der an den Hopper gesendet wird, eine Münze aus

Betriebsmodus 4: RS232 Modus
Der Hopper funktioniert mit einem einfachen RS232 Betriebsprotokoll
Die Betriebsmodi werden nach den Jumper Einstellungen auf dem Mainboard ausgeführt
Ein vollständiges Handbuch ist auf Anfrage lieferbar

Doppelte Cube Hopper Einheit

Enthält zwei quadratische Cube Hopper, mit denen die Auszahlung von 0,50 -1 oder 2 Euro Münzen erfolgen kann.
Soforteinbau in einen Standardeinschub.
Das Gerät ist vollständig verkabelt, damit müssen Sie lediglich die Verkabelung zum Einschub vorbereiten.
Sehr effiziente und einfache Art, eine doppelte Münzausgabe in Ihr Maschine einzurichten.
Grundplatte mit Anschluss ist einzeln lieferbar, damit die Maschine vorab vorbereitet werden kann.

Artikelnummer Münzgrösse in mm Münzdicke in mm
10-XXXX-15 Cube Hopper 18.00 - 18.99 1.50 - 2.09
10-XXXX-20 Cube Hopper 19.00 - 22.09 1.50 - 2.09
10-XXXX-30 Cube Hopper 19.00 - 22.09 2.10 - 3.20
10-XXXX-40 Cube Hopper 22.10 - 23.89 1.50 - 2.09
10-XXXX-41 Cube Hopper 23.90 - 25.59 1.50 - 2.09
10-XXXX-50 Cube Hopper 22.10 - 23.89 2.10 - 3.20
10-XXXX-51 Cube Hopper 23.90 - 25.59 2.10 - 3.20
10-XXXX-83 Cube Hopper 25.60 - 27.89 1.50 - 2.09
10-XXXX-84 Cube Hopper 27.90 - 30.09 1.50 - 2.09
10-XXXX-93 Cube Hopper 25.60 - 27.89 2.10 - 3.20
10-XXXX-94 Cube Hopper 27.90 - 30.09 2.10 - 3.20
10-XXXX-85 Cube Hopper 30.10 - 31.00 1.50 - 2.09
10-XXXX-95 Cube Hopper 30.10 - 31.00 2.10 - 3.20
10-XXXX-99 Cube Hopper Euro coins 0.50 - 1.00 & 2.00
10-XXXX-25 Cube Hopper Euro coin 0.20

Artikelnummer

10-XXXX-15

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 18.00 - 18.99

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-20

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 19.00 - 22.09

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-30

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 19.00 - 22.09

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-40

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 22.10 - 23.89

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-41

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 23.90 - 25.59

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-50

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 22.10 - 23.89

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-51

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 23.90 - 25.59

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-83

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 25.60 - 27.89

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-84

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 27.90 - 30.09

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-93

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 25.60 - 27.89

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-94

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 27.90 - 30.09

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-85

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 30.10 - 31.00

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-95

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 30.10 - 31.00

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-99

Münzgrösse in mm

Cube Hopper Euro coins 0.50 - 1.00 & 2.00

Artikelnummer

10-XXXX-25

Münzgrösse in mm

Cube Hopper Euro coin 0.20

  • Legende
  • XXXX=
    1700=Parallel
    1800=Intelligent
    1900=CCTalk
    2000=CCTalk incrypton
    2200=High Security

Beschreibung

Der Cube Hopper wurde nach höchstem Standard für zuverlässige und sichere Handhabung entwickelt. Der Cube Hopper ist ein Hochgeschwindigkeitsmagazin und ist aus äußerst festem, abnutzungs-resistentem Plastik hergestellt, mit erweiterbarem Fassungsvermögen. Er ist heute der meist verkaufte Hopper auf dem Markt.
Der Cube Hopper hat sich seinen Ruf schnell erarbeitet. Mit einer einzigen Konfiguration decken wir die 0,50, 1 und 2 Euromünzen ab und mit dem Wechsel der Münzdisk, was innerhalb weniger Sekunden erledigt ist, kann eine andere Münzart eingestellt werden (hierfür ist kein Werkzeug notwendig). Der Cube Hopper ist quadratisch und mit Hilfe von Standard Montagewinkeln (im Liefer-umfang enthalten) einfach einbaubar. Durch Verwendung eines einzigartigen “Sun & Planet” Getriebesystems, bietet dieser Cube Hopper die Möglichkeit, mehr als 1.200 Münzen mit ø 24mm aufzunehmen und zu zählen (mit zwei Aufsätzen). Der Cube Hopper ist durch einen automatischen Rückwärtslauf gegen Verklemmen geschützt und hat eine indirekte optische Auslesung mit ständig überwachter optischer Sensor-steuerung. In dem Münzbehälter ist eine Leermeldung integriert. Lieferbar als Standard Parallelschnittstelle mit integriertem automatischem Rückwärtslauf gegen Verklemmen, erweiterter Schnittstellenoption mit serieller Kommunikation, CCtalk, und in intelligenter oder Hochsicherheits- version.

Angaben

  • Standardkapazität von 450 Münzen (ø24mm)
  • Aufsätze (optional) lieferbar, um das Fassungsvermögen au durchschnittlich 400 Münzen pro Aufsatz (ø24mm) zu erhöhen (Maximal zwei Aufsätze)
  • Hohe Auszahlungsgeschwindigkeit: 400 Münzen pro Minute
  • Münzgrößenbereich 18 - 31mm. Dicke 1,5 / 3,2mm (alle Euromünzen außer 0,01 Euro
  • Lieferung komplett mit Montagewinkeln
  • Hopper Umbau auf zwei verschiedene Münzprägungen erfolgt einfach und schnell
  • Münzfach Leermeldung standardmäßig integriert im Stecker
  • Planetengetriebesystem bietet maximalen Drehmoment mit minimalem Stromverbrauch (350 mA to 850 mA mit einer 2 Amp Spitze bei 24VDC)
  • Standard Betriebsspannung 12 oder 24VDC
  • Arbeitszyklus 2:1
  • CE Zulassung
  • Der Hopper ist mit automatischem Rückwärtslauf gegen Verklemmen geschützt
  • Integrierter, optischer Auslesesensor unterhalb der Plattform. (Der Sensor könnte schmutzig werden oder eine Lichtquelle könnte in die Nähe kommen)
  • Hopper sind mit parallel oder ccTalk Kommunikation oder in intelligenten oder in Hochsicherheitsversionen lieferbar
  • Zu wettbewerbsfähigen Preisen lieferbar!

Modelle

Weitere Angaben der ccTalk Cube Hopper Modelle:
• Elektronische Steuerung der Auszahlungsgeschwindigkeit mit 24VDC
• Durch Verschlüsselung gesichert (MC) oder unverschlüsselte (ITA Auszahlungsbefehle
• Durchgehende optische Sensorkontrolle

ccTalk Cube Hopper Modelle sind mit 2 verschiedenen ccTalk Schnittstellen lieferbar:
1. ccTalk Cube Hopper in Schnittstellenausführung gemäß dem italienischen Marktstandard (ITA). Art.-Nr. 10-1900-XX (unverschlüsselt)
2. ccTalk Cube Hopper in Schnittstellenausführung gemäß dem Verschlüsselungsstandard von Money Controls (MC)Art. Nr. 10-2000-XX

Eine Vielzahl an Merkmalen zum Manipulationsschutz wurden hinzugefügt,die viele Vorteile bieten,wenn jemand versuchen sollte,Ihre Maschinen zu manipulieren. Folgende Schutzfunktionen gegen Manipulation wurden hinzugefügt:
Optischer Sensor zur Manipulationserkennung
Die LED des optischen Sensors wurde mit einer Zufallsfrequenz zwischen 250Hz und 1KHz moduliert.
Wenn der optische Empfänger einen Erdschluss erfährt, wird der Cube Hopper angehalten und sendet eine Fehlermeldung aus.
Wenn der optische Empfänger einen Hochspannungsschluss erfährt oder wenn der Optosensor blockiert, wird der Cube Hopper angehalten und sendet eine Fehlermeldung aus.
Wenn der Optosensor blockiert (Münze im Optokanal), lässt der Cube Hopper die Münze beim Start auswerfen. Anschließend funktioniert die Münzausgabe wieder.
Manipulationserkennung an der Münzausgabe
Wenn die Münzausgabe kurzgeschlossen wird und eine Münze wärend einer Auszahlung ausgeworfen wird, stoppt der Cube Hopper direkt, nachdem erkannt wurde, dass das Münzausgabeniveau nicht auf Tiefstand geht, wenn die Münze den Optosensor passiert.
Eine Fehlermeldung wird abgesetzt, sobald die Manipulationserken- nung am Münzausgang verschwindet. In den meisten Fällen wird die Münze nicht ausgezahlt, sondern verbleibt in der Münzaustrittsöfnung des Cube Hopper Durch einen Neustart des Cube Hoppers wird die Münze ausgeworfen und die Münzausgabe funktioniert wieder.
Wenn die Münzausgabe vor einem zu tiefen Münzstand geschützt ist, schaltet die Maschine automatisch in den Alarmstatus.
Fehler in der Pulsübertragung
Bei einer Manipulation überträgt die Münzausgabe für 10 Sekunden lang einen niedrigen Aktivimpuls. Wenn die Münzausgabe vor einem zu hohen Münzstand geschützt ist, versucht der Cube Hopper alle 100 Milli-sekunden den Münzausgang freizugeben.
Sobald der Münzausgang freigegeben ist, wird auch der 10 Sekunden Fehler-impuls übertragen. Sollte der Cube Hopper während des 10 Sekunden Fehlerimpulses durchgestartet werden, wird der Fehlerimpuls abgebrochen und es ist wieder möglich, Münzen auszuzahlen.

Dieser Hopper hat dieselben mechanischen Funktionen, wie die MK2- Modelle,kann je doch auf verschiedene Betriebs modi eingestellt werden, je nach Ihrem individuellen Bedarf.

Betriebsmodus 1: Durchgehender Modus
Dieser Modus ist vergleichbar mit dem Standard MK II Hopper

Betriebsmodus 2: Logischer Modus
Der Cube Hopper funktioniert mit einem logischen Hoch- oder Niedrigsignal, mit welchem der Hopper gestartet bzw gestoppt wird

Betriebsmodus 3: Impulsmodus
Der Hopper zahlt pro Impuls, der an den Hopper gesendet wird, eine Münze aus

Betriebsmodus 4: RS232 Modus
Der Hopper funktioniert mit einem einfachen RS232 Betriebsprotokoll
Die Betriebsmodi werden nach den Jumper Einstellungen auf dem Mainboard ausgeführt
Ein vollständiges Handbuch ist auf Anfrage lieferbar

Enthält zwei quadratische Cube Hopper, mit denen die Auszahlung von 0,50 -1 oder 2 Euro Münzen erfolgen kann.
Soforteinbau in einen Standardeinschub.
Das Gerät ist vollständig verkabelt, damit müssen Sie lediglich die Verkabelung zum Einschub vorbereiten.
Sehr effiziente und einfache Art, eine doppelte Münzausgabe in Ihr Maschine einzurichten.
Grundplatte mit Anschluss ist einzeln lieferbar, damit die Maschine vorab vorbereitet werden kann.

ccTalk Cube Hopper MK II

Weitere Angaben der ccTalk Cube Hopper Modelle:
• Elektronische Steuerung der Auszahlungsgeschwindigkeit mit 24VDC
• Durch Verschlüsselung gesichert (MC) oder unverschlüsselte (ITA Auszahlungsbefehle
• Durchgehende optische Sensorkontrolle

ccTalk Cube Hopper Modelle sind mit 2 verschiedenen ccTalk Schnittstellen lieferbar:
1. ccTalk Cube Hopper in Schnittstellenausführung gemäß dem italienischen Marktstandard (ITA). Art.-Nr. 10-1900-XX (unverschlüsselt)
2. ccTalk Cube Hopper in Schnittstellenausführung gemäß dem Verschlüsselungsstandard von Money Controls (MC)Art. Nr. 10-2000-XX

High-Security Cube Hopper

Eine Vielzahl an Merkmalen zum Manipulationsschutz wurden hinzugefügt,die viele Vorteile bieten,wenn jemand versuchen sollte,Ihre Maschinen zu manipulieren. Folgende Schutzfunktionen gegen Manipulation wurden hinzugefügt:
Optischer Sensor zur Manipulationserkennung
Die LED des optischen Sensors wurde mit einer Zufallsfrequenz zwischen 250Hz und 1KHz moduliert.
Wenn der optische Empfänger einen Erdschluss erfährt, wird der Cube Hopper angehalten und sendet eine Fehlermeldung aus.
Wenn der optische Empfänger einen Hochspannungsschluss erfährt oder wenn der Optosensor blockiert, wird der Cube Hopper angehalten und sendet eine Fehlermeldung aus.
Wenn der Optosensor blockiert (Münze im Optokanal), lässt der Cube Hopper die Münze beim Start auswerfen. Anschließend funktioniert die Münzausgabe wieder.
Manipulationserkennung an der Münzausgabe
Wenn die Münzausgabe kurzgeschlossen wird und eine Münze wärend einer Auszahlung ausgeworfen wird, stoppt der Cube Hopper direkt, nachdem erkannt wurde, dass das Münzausgabeniveau nicht auf Tiefstand geht, wenn die Münze den Optosensor passiert.
Eine Fehlermeldung wird abgesetzt, sobald die Manipulationserken- nung am Münzausgang verschwindet. In den meisten Fällen wird die Münze nicht ausgezahlt, sondern verbleibt in der Münzaustrittsöfnung des Cube Hopper Durch einen Neustart des Cube Hoppers wird die Münze ausgeworfen und die Münzausgabe funktioniert wieder.
Wenn die Münzausgabe vor einem zu tiefen Münzstand geschützt ist, schaltet die Maschine automatisch in den Alarmstatus.
Fehler in der Pulsübertragung
Bei einer Manipulation überträgt die Münzausgabe für 10 Sekunden lang einen niedrigen Aktivimpuls. Wenn die Münzausgabe vor einem zu hohen Münzstand geschützt ist, versucht der Cube Hopper alle 100 Milli-sekunden den Münzausgang freizugeben.
Sobald der Münzausgang freigegeben ist, wird auch der 10 Sekunden Fehler-impuls übertragen. Sollte der Cube Hopper während des 10 Sekunden Fehlerimpulses durchgestartet werden, wird der Fehlerimpuls abgebrochen und es ist wieder möglich, Münzen auszuzahlen.

Intelligent Cube Hopper

Dieser Hopper hat dieselben mechanischen Funktionen, wie die MK2- Modelle,kann je doch auf verschiedene Betriebs modi eingestellt werden, je nach Ihrem individuellen Bedarf.

Betriebsmodus 1: Durchgehender Modus
Dieser Modus ist vergleichbar mit dem Standard MK II Hopper

Betriebsmodus 2: Logischer Modus
Der Cube Hopper funktioniert mit einem logischen Hoch- oder Niedrigsignal, mit welchem der Hopper gestartet bzw gestoppt wird

Betriebsmodus 3: Impulsmodus
Der Hopper zahlt pro Impuls, der an den Hopper gesendet wird, eine Münze aus

Betriebsmodus 4: RS232 Modus
Der Hopper funktioniert mit einem einfachen RS232 Betriebsprotokoll
Die Betriebsmodi werden nach den Jumper Einstellungen auf dem Mainboard ausgeführt
Ein vollständiges Handbuch ist auf Anfrage lieferbar

Doppelte Cube Hopper Einheit

Enthält zwei quadratische Cube Hopper, mit denen die Auszahlung von 0,50 -1 oder 2 Euro Münzen erfolgen kann.
Soforteinbau in einen Standardeinschub.
Das Gerät ist vollständig verkabelt, damit müssen Sie lediglich die Verkabelung zum Einschub vorbereiten.
Sehr effiziente und einfache Art, eine doppelte Münzausgabe in Ihr Maschine einzurichten.
Grundplatte mit Anschluss ist einzeln lieferbar, damit die Maschine vorab vorbereitet werden kann.

Artikelnummer

Artikelnummer Münzgrösse in mm Münzdicke in mm
10-XXXX-15 Cube Hopper 18.00 - 18.99 1.50 - 2.09
10-XXXX-20 Cube Hopper 19.00 - 22.09 1.50 - 2.09
10-XXXX-30 Cube Hopper 19.00 - 22.09 2.10 - 3.20
10-XXXX-40 Cube Hopper 22.10 - 23.89 1.50 - 2.09
10-XXXX-41 Cube Hopper 23.90 - 25.59 1.50 - 2.09
10-XXXX-50 Cube Hopper 22.10 - 23.89 2.10 - 3.20
10-XXXX-51 Cube Hopper 23.90 - 25.59 2.10 - 3.20
10-XXXX-83 Cube Hopper 25.60 - 27.89 1.50 - 2.09
10-XXXX-84 Cube Hopper 27.90 - 30.09 1.50 - 2.09
10-XXXX-93 Cube Hopper 25.60 - 27.89 2.10 - 3.20
10-XXXX-94 Cube Hopper 27.90 - 30.09 2.10 - 3.20
10-XXXX-85 Cube Hopper 30.10 - 31.00 1.50 - 2.09
10-XXXX-95 Cube Hopper 30.10 - 31.00 2.10 - 3.20
10-XXXX-99 Cube Hopper Euro coins 0.50 - 1.00 & 2.00
10-XXXX-25 Cube Hopper Euro coin 0.20

Artikelnummer

10-XXXX-15

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 18.00 - 18.99

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-20

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 19.00 - 22.09

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-30

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 19.00 - 22.09

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-40

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 22.10 - 23.89

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-41

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 23.90 - 25.59

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-50

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 22.10 - 23.89

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-51

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 23.90 - 25.59

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-83

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 25.60 - 27.89

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-84

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 27.90 - 30.09

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-93

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 25.60 - 27.89

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-94

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 27.90 - 30.09

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-85

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 30.10 - 31.00

Münzdicke in mm

1.50 - 2.09

Artikelnummer

10-XXXX-95

Münzgrösse in mm

Cube Hopper 30.10 - 31.00

Münzdicke in mm

2.10 - 3.20

Artikelnummer

10-XXXX-99

Münzgrösse in mm

Cube Hopper Euro coins 0.50 - 1.00 & 2.00

Artikelnummer

10-XXXX-25

Münzgrösse in mm

Cube Hopper Euro coin 0.20

  • Legende
  • XXXX=
    1700=Parallel
    1800=Intelligent
    1900=CCTalk
    2000=CCTalk incrypton
    2200=High Security

Related

Videos

Merken